Wichtige Änderung für Google Play Music

Google hat uns informiert, dass ab Mitte März 2020 alle Veröffentlichungen auf Google Play Music automatisch auch auf YouTube Music veröffentlicht werden. Seperate Releases sind dann auf diesen beiden Plattformen nicht mehr möglich.

Ab Mitte März 2020 heißt das konkret:

  • Neue Veröffentlichungen auf Google Play Music werden automatisch auch auf YouTube Music veröffentlicht.
  • Musik, die von Google Play Music entfernt wird, wird automatisch auch von YouTube Music entfernt.
  • Musik, die vor Mitte März 2020  ausschließlich auf Google Play Music veröffentlicht wurde, wird automatisch auf YouTube Music veröffentlicht. Das gilt auch für Musik, die von YouTube Music entfernt wurde, aber noch auf Google Play Music verfügbar ist. Solltest du Musik auf Google Play Music veröffentlicht haben, die nicht auf YouTube Music verfügbar sein soll, dann kontaktiere uns bitte bis spätestens 20. März 2020.

 

Sobald Google die Änderungen aktiviert, werden wir die Shop-Auswahl in der MES anpassen und Google Play Music wird nur mehr in Kombination mit YouTube Music auswählbar sein. Falls du Fragen zu diesen Änderungen hast, schreib bitte an contact@rebeat.com. Wir unterstützen dich, so gut wie möglich.