Neu: HD Audiodateien vertreiben

Wir fahren rauf mit den Hertz! Am 15.4. kommt das große Update Version 2.19.4.1. für die Music Enterprise Software MES Ab dann kannst du HD Audiodateien hochladen und an iTunes, Tidal und Qobuz vertreiben.

Wähle einfach beim Anlegen eines neuen Produktes zwischen:

  • Normal (SD Audio): 44.1kHz / Stereo / 16Bit
  • High (HD Audio/MFit): 48kHz / 88.2kHz / 96kHz / Stereo / 24Bit)

 

Bitte achte darauf, dass alle Tracks eines Produktes die gleiche Qualität haben. Du kannst keinen SD Audiotrack in ein HD-Produkt importieren. Der Upload für HD Audiodateien kostet EUR 2,- pro Datei. Günstiger geht es mit unserem Flat-Fee-Angebot, da sind die Uploadkosten bereits inkludiert!

 

Noch mehr neue Funktionen

  • Mastered for iTunes: Wenn du eine HD Audiodatei verwendest, kannst du bei den Produktdaten „Mastered for iTunes“ (MFit) aktivieren und das iTunes-zertifizierte Mastering-Studio angeben. Dein Produkt wird dann in den Apple Stores mit dem Prädikat „Mastered for iTunes“ ausgezeichnet.
  • Tabellenlayout in Analytics speichern: Im Statistiktool „Analytics“ kannst du unter Täglich / Vorschau / Endabrechnung das Tabellenlayout mit Drag&Drop anpassen. Deine individuellen Tabelleneinstellungen werden jetzt automatisch gespeichert und beim nächsten Programmstart verwendet.
  • Neuer Produktstatus „Review“: In der linken Menüleiste haben wir den neuen Status „Review“ hinzugefügt. Hier findest du deine Produkte, die du bereits hochgeladen hast und die von unserem Qualitätsmanagement gerade geprüft werden. Erst nach der Freigabe durch unser Qualitätsmanagement werden deine Produkte an die Stores ausgeliefert.