Spotify Canvas nutzen

Spotify Canvas nutzen

Mit Canvas kommunizierst du mit deinen Fans auf eine völlig neue Art. Canvas sind kurze Videoloops, die du deinen Tracks auf Spotify hinzufügen kannst. Album Artwork für das Streaming Zeitalter.

Canvas sind nicht nur großartig für dein Branding, sondern haben auch einen positiven Einfluß auf wichtige Performance-Kennzahlen wie Shares (+145% im Durchschnitt zur Kontrollgruppe), Streams (+5%), Speicher-Aktionen (+1.4%), zur Playlist hinzufügen (+20%) und Besuche auf dem Künstler-Profil (+9%).

Du kannst dein Canvas Video auch auf deinen Instagram Stories teilen, direkt von deiner Spotify App. Dein Canvas wird im Hintergrund deiner Story abgespielt, gemeinsam mit Track Details und einem „Play on Spotify“ Link.

Tips zum Designen einer Canvas

  • Länge: 3 – 8 Sekunden
  • Format: Nur MP4 und JPG
  • Bildverhältnis: 9:16
  • Höhe: Zumindest 720px
  • Verwende am besten Video ohne Text und Gesang.
  • Verzichte auf schnelle Cuts und flashy Effekte.
  • Canvas ist ein vertikales Format; das Wesentliche sollte im oberen Drittel zu sehen sein.
  • Blende keine Texte wie Name, Song- oder Albumname ein.
  • Bleib deiner Marke treu und erzähl eine Story.
  • Veröffentliche immer neue Canvas.
  • Spotify bietet Dauerschleifen, Hard Cut loops und Rebound Loops – nutze alle Formate.