Diese Zusatzmodule für unsere Software MES bieten dir zusätzliche Funktionen.

Matrix Pro

matrixpro

Zusatzmodul Matrix

Mit dem Zusatzmodul Matrix Pro kannst du deinen Vertrieb für einzelne Länder individuell gestalten. Du gibst deine Metadaten einmal in unsere Software ein und lieferst sie direkt an alle deine Vertriebspartner aus. Einstellungen lassen sich bequem für andere Territorien übernehmen.

  • Shopanbindung: vertreibe direkt an Stores mit denen du einen eigenen Vertrag hast. Einnahmen werden direkt vom Store an dein Label abgerechnet.
  • Vertriebsanbindung: arbeite mit lokalen Digitalvertrieben. Du kannst beliebig viele Digitalvertriebe anbinden. Die Einnahmen werden direkt vom Digitalvertrieb an dein Label abgerechnet.

Shop-Anbindung

Mit Matrix Pro kannst du selbst an Stores liefern, mit denen du einen direkten Vertrag hast. Wir liefern dir ein Content Management System für deine Supply Chain und verrechnen dir eine monatliche Pauschale. Die Einnahmen gehen zu 100% an dein Label.

Vertriebsanbindung

Arbeite mit anderen digitalen Vertriebspartner, z.B. wenn du in einem Land den physischen und digitalen Vertrieb bündeln willst. Auch in diesem Fall sind wir dein Tech-Dienstleister und verrechnen dir eine monatliche Pauschale pro Vertriebspartner.

Matrix Pro - Store-Anbindung
149 /Store/Monat
Direktvertrieban bis zu 4 Stores
Metadaten zentral managenAuslieferung an alle Stores
100% Einnahmenan das Label
Matrix Pro - Vertriebsanbindung
199 /Partner/Monat
Digitale Vertriebspartnerunbegrenzt anbinden
Metadaten zentral managenAuslieferung an alle Vertriebspartner
100% Einnahmenan das Label

Wenn der Vertrieb nicht über Rebeat abgewickelt wird:

Datenspeicher: EUR 1,- pro GB/Jahr
Abrechnungszeilen: EUR 0,0005 /Zeile

Du kannst ganz einfach Deine Music Enterprise Software mit Matrix Pro erweitern:

  1. Starte die Music Enterprise Software
  2. Klicke unter “Extras” auf “Modulverwaltung”
  3. Setze das Häkchen bei Matrix Pro

 

Bei der nächsten Monatsrechnung wird Matrix Pro automatisch verrechnet.
Die Laufzeit für jedes Modul beträgt 12 Monate, danach kannst du für ein weiteres Jahr verlängern.

Revenue Import

Zusatzmodul Revenue Import

Importiere mit dem Zusatzmodul “Revenue Import” zusätzliche Einnahmen aus physischen Verkäufen, Ticketsales und Merchandise. Damit kannst du alle Einnahmen auf einmal mit deinen Künstlern abrechnen und erhältst einen Überblick über die Gesamtprofitabilität.

  • Zusätzliche Einnahmen als CSV importieren
  • Import-Template erstellen
  • Eine Abrechnung für alle Einnahmensquellen
  • Gesamte Einnahmen werden im Analysebereich sichtbar
Revenue Import
149 /Monat
Einnahmen importierenper CSV
Import-Templateerstellen
Gesamtabrechnung & Überblickaller Einnahmensquellen

Du kannst ganz einfach Deine Music Enterprise Software mit Revenue Import erweitern:

  1. Starte die Music Enterprise Software
  2. Klicke unter “Extras” auf “Modulverwaltung”
  3. Setze das Häkchen bei Revenue Import

 

Bei der nächsten Monatsrechnung wird Revenue Import automatisch verrechnet.
Die Laufzeit für das Modul beträgt 12 Monate, danach kannst du für ein weiteres Jahr verlängern.

Sub-Accounting

Zusatzmodul Sub-Accounting

Du hast Musik von Sub-Labels in deinem Programm? Mit dem Zusatzmodul “Sub-Accounting” kannst du Einnahmen für Drittlabels direkt abrechnen. Erweitere damit das Serviceangebot eines Labels und erschließe neue Umsatzmöglichkeiten.

  • Unbegrenzte Anzahl von Sub-Labels und Künstler anlegen
  • Unbegrenzte Anzahl von Sub-Ebenen erstellen
  • Individuelles Layout für Statements und Berichte gestalten
  • Einnahmen direkt an Drittlabels abrechnen und senden
Sub-Accounting
99 /Monat
Unbegrenzt Sub-Labelssowie Ebenen & Künstler anlegen
Direkte Abrechnungan Drittlabels
Individuelles Layoutfür Statement & Report

Du kannst ganz einfach Deine Music Enterprise Software mit Sub-Accounting erweitern:

  1. Starte die Music Enterprise Software
  2. Klicke unter “Extras” auf “Modulverwaltung”
  3. Setze das Häkchen bei Sub-Accounting

 

Bei der nächsten Monatsrechnung wird Sub-Accounting automatisch verrechnet.
Die Laufzeit für das Modul beträgt 12 Monate, danach kannst du für ein weiteres Jahr verlängern.

Sales-Sync

SalesSync

Zusatzmodul SalesSync

Synchronisiere deine Verkaufsdaten mit deiner eigenen MySQL Datenbank. So kannst du die Daten weiter auswerten und in das labeleigene IT System integrieren.

Tarif auf Anfrage